Kontakt

Sie sind interessiert an Kooperationen, Advertorials bzw. Interviews oder möchten mich als Model buchen?

Diesbezügliche Anfragen gerne an
settebello_hh­@gmx.de

Preise und vollständiges Mediakit nur auf Anfrage.

Newsletter

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an:



*Mit Betätigen des Buttons „Absenden“ willige ich zum wiederholten Erhalt unseres Newsletters ein. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Spectrum Fashion Hamburg zu Kleid in Babykord vor den Messehallen

SPECTRUM FASHION – zeitlos schöne & nachhaltige Mode aus Hamburg

20. September 2020 / Unbeauftragte Werbung

Jetzt lesen

Update vom 23.10.2019 | In der vergangenen Woche war ich zu Gast bei Birgit Brockbals von dem Hamburger Label SPECTRUM Fashion. Dieses steht für nachhaltige, stilvolle und vor allem zeitlose Mode. Mehr dazu gleich…

Exkurs – wie ich zu SPECTRUM Fashion kam

Birgits und meine Geschichte und somit die Geschichte mit SPECTRUM Fashion ist schon ein wenig älter und erstreckt sich nicht nur auf die gemeinsame Vorliebe für stilvolle Mode. Denn Birgits bessere Hälfte Christoph und ich haben zusammen im Projektgeschäft gearbeitet. Bereits damals erzählte er mir immer von dem Atelier seiner Frau und ihrer Liebe zum Drapieren sowie ihrer Leidenschaft für innovative Schnittführung. Doch zum damaligen Zeitpunkt fehlte mir leider die Zeit, mich mit neuen Modelabels auseinanderzusetzen. Dies liegt mittlerweile Jahre zurück. Es folgten ein Jobwechsel und nun die Elternzeit, in der ich mich gerade befinde. Zufälligerweise haben Birgit und ich uns dann im vergangenen Jahr auf einem Presse-Event sowie auf einer Veranstaltung von Petit Calin Hamburg getroffen. 

Klassischer Mantel in schwarz vom Fair Fashion Hamburg Label Spectrum zur Hose im Leopardenmuster

SPECTRUM Fashion Hamburg – Komponistenviertel, Mozartstraße 7

Als Birgit mir auf dem Event ihre Kollektion zeigte, war ich überrascht, welche ”Schmuckstücke” sie in ihrem Atelier sowie in ihrem Geschäft in Hamburgs Komponistenviertel entwirft. Wie konnten mir bis dato diese wunderbaren Schnitte (hier) nur entgangen sein? Wir waren uns schnell einig, dass wir unbedingt etwas gemeinsam umsetzen wollten. Aber manchmal brauchen gute Dinge eben Zeit, denn es vergingen Monate… Als mich Birgit dann vor drei Wochen anrief, besuchte ich sie tags darauf in ihrem Atelier. Die Styles von SPECTRUM Fashion zeichnen sich durch einen eleganten, femininen und zugleich erhabenen Stil aus. Sie zeigt, dass nachhaltige Mode made in Germany alles andere als ”öko” aussehen muss, denn die Premiumqualität zeigt sich sowohl in Material wie auch in der Verarbeitung. Wenn Ihr die Kleidungsstücke probiert, merkt Ihr sofort, dass das Design im Detail durchdacht ist, und sich nicht an schnelllebigen Trends orientiert. Das ist sicherlich auch ein Grund dafür, weshalb sich die Teile sowohl zum Business als auch zum Abendlook perfekt kombinieren lassen.

Highlights von SPECTRUM Fashion

Die SPECTRUM Fashion Kollektion ist klein, aber fein. Sie wächst jedoch stetig weiter. Einige meiner Highlights, die ich bereits tragen und für Euch kombinieren durfte, zeige ich Euch hier. Das tolle an den Teilen ist, dass sie nicht nur elegant im Büro, sondern auch hervorragend in der Freizeit getragen werden können.

Spectrum Fashion Hamburg zu Kleid in Babykord vor den Messehallen

Mantel Elif aus der SPECTRUM Fashion Kollektion

Eines meiner absoluten Lieblingsteile ist der Übergangsmantel Elif. Gleich ob uni oder gemustert, der leichte Mantel ist ein schöner Begleiter für die bevorstehenden kälteren Tage. Die A-Linie sowie die schlanken Ärmel betonen die figurnahe Silhouette an Schulter und Brust – ein Effekt, den ich gerade jetzt in der Schwangerschaft sehr zu schätzen weiß (23.09.2020). Dank seiner leichten Wollqualität lässt er sich sehr angenehm bei den Übergangstemperaturen tragen. Schaut am besten einmal selbst bei den Mänteln auf der Homepage, in welcher Variante er Euch am besten gefällt. Sollte dieses Model noch nicht online sein, so schreibt Birgit einfach direkt an.

Spectrum Fashion Hamburg zu Kleid in Babykord vor den Messehallen
Spectrum Fashion Hamburg zu Kleid in Babykord vor den Messehallen
Spectrum Fashion Hamburg zu Kleid in Babykord vor den Messehallen
Spectrum Fashion Hamburg zu Kleid in Babykord vor den Messehallen

Styling Mantel Elif

Mein Styling zum Mantel fiel eher etwas spätsommerlich aus, denn an diesem Herbsttag konnten wir glücklicherweise noch ein paar Sonnenstrahlen einfangen. Zu dem Mantel trage ich ein cremefarbenes Kleid in Babykord von Clou Hamburg. Dazu Ankle Boots aus Wildleder von Isabel Marant sowie meine Louis Vuitton Handtasche.

Mantel Erel – zeitloses 3-in-1-Piece

Ein weiteres Lieblingsteil aus der SPECTRUM Fashion Kollektion ist dieser schwarze Mantel. Besonders gut daran gefällt mir, dass er leicht oversized in einer leichten A-Form geschnitten ist, allerdings nicht überdimensional. Denn so gerne ich die lässigen Schnitte auch mag, bei einer Größe von 1,68m muss ich darauf achten, dass ich in den Teilen nicht versinke. Insbesondere dadurch, dass die Ärmel figurbetont geschnitten sind, wird eine schöne Silhouette erzeugt.  Im Handumdrehen könnt Ihr mit dem Mantel übrigens auch noch einen komplett anderen Stil kreieren. Schaut Euch dazu einmal die Variante mit dem Cape hier an. Die Capes lassen sich zusammen mit dem Mantel, aber auch ohne gut tragen. Beim Kauf der Kombivariante gibt es sozusagen 3 Überwürfe für einen.

Styling des SPECTRUM Fashion Mantels

Zu dem Mantel (Model Erel) trage ich eine figurbetonte Hose mit Leopardenprint. Zu Leo greife ich im Alltag einfach immer wieder. Aber das wisst Ihr ja bereits aus den vorherigen Artikeln ( hier und hier (”Vermeide diese Fehler beim Leopardenmuster.”)). Unter dem Mantel trage ich ein figurbetontes cremefarbenes Oberteil. Das Model Frane aus Wolle und Kaschmir findet Ihr hier. Meine klassische Tasche von A.P.C. rundet zusammen mit schwarzen Sock Boots den Look ab.

Das könnte Dich auch interessieren:

 *Beitrag enthält Markennamen und Werbelinks, d.h. im Falle des Kaufes erhalte ich eine minimale Provision.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr zum stöbern

Melde dich für unseren Newsletter an



*Mit Betätigen des Buttons „Absenden“ willige ich zum wiederholten Erhalt unseres Newsletters ein. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.