fbpx

Kontakt

Sie sind interessiert an Kooperationen, Advertorials bzw. Interviews oder möchten mich als Model buchen?

Diesbezügliche Anfragen gerne an
settebello_hh­@gmx.de

Preise und vollständiges Mediakit nur auf Anfrage.

Newsletter

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an:



*Mit Betätigen des Buttons „Absenden“ willige ich zum wiederholten Erhalt unseres Newsletters ein. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Item m6 Body – Shapewear & Leomuster kombinieren

9. März 2020 / Fashion

Jetzt lesen

Unbeauftragte Werbung* Wie steht Ihr eigentlich zu Shapewear? Bis zur letzten Woche hatte ich eigentlich keine richtige Meinung dazu. Nicht, dass ich figurformende Unterwäsche noch nicht getestet hätte. (Ich glaube, mein letztes figurformendes Erlebnis hatte ich mit einem sich ständig hochziehenden Unterziehrock für den Abiball…) Aber tatsächlich ist meine letzte Erfahrung damit doch schon über ein Jahrzehnt her. Im Rahmen der #madetobestrong Kampagne von Item m6 zum Weltfrauentag durfte ich nun einen der neuen Shapewear Bodys aus Mesh-Material testen. Und nicht nur das. Heute zeige ich Euch zudem, warum Ihr die moderne Shapewear nicht mehr unter Eurer Kleidung verstecken müsst.

Item m6 Body - Shapewear

All Mesh Body in 5 Farben

Den All Mesh Body – made in Europe – gibt es in fünf verschiedenen Farben. Ich habe für mich schwarz ausgesucht, schiele jedoch weiterhin zum farbigen Korallton namens faded rose. Denn er macht einfach Lust auf Frühling und Sommer! Sicherlich ist der Nudeton auch sehr praktisch zum Unterziehen. Da ich den Body jedoch nicht nur als Unterwäsche, sondern auch als Top tragen möchte, kommt der Hautton auf nicht gebräunter Haut nicht ganz so gut zur Geltung. Insofern fiel meine Wahl auf Schwarz. Der modellierende Body aus feinmaschigem Mesh wird in einer hochwertigen Verpackungsbox geliefert. In ihr befindet sich dann ein sexy Eyecatcher, der sich wirklich angenehm trägt.

Item m6 Body - Shapewear

Eingeengtes Gefühl? Fehlanzeige – Das Geheimnis hinter Item m6

Aber nicht nur das. Denn das Tragegefühl ist ja nicht die eigentliche Hauptsache bei Shapewear. Charakteristisch für den Body sind die feinmaschige Netzstruktur des Mesh-Materials sowie der Shaping-Effekt seines Hightech-Garns. Das Ganze ist dabei äußerst elastisch, so dass ich mich beim Tragen nicht eingeengt gefühlt habe. (Und leider ist dieses eingeengte Gefühl genau das, was mir im Kontext mit Shapewear über die Jahre in Erinnerung geblieben ist.) Der Item m6 Body ist sozusagen eine sanfte Shaping Sensation!

Wie ist das möglich? Mit Hilfe der Expertise von medi, dem Bayreuther Kompressionsspezialisten mit mehr als sechs Jahrzehnten Know-how. Neben der Shaping-Funktion verfügt der Body über einen einzigartigen Couture-Look. Denn die intelligente Linienführung verleiht dem All Mesh Body seine feminine Note und sogar einen Hauch Grandezza.

Tipp: Wie der Name All Mesh Body Item m 6 schon sagt, besteht die Shapewear durchgehend aus Meshmaterial. Das bedeutet, dass er im Brustbereich etwas durchsichtig ist. Mutige tragen darunter überhaupt nichts. Ich für meinen Fall greife zum halterlosen BH in nude. So blitzelt nichts durch, man hat dennoch aber den gewünschten transparenten Effekt im Brustbereich.

Item m6 Body - Shapewear

Styling Item m6 Body

Zu dem Body trage ich einen femininien asymmetrischen Rock im Leopardenmuster. Diesen gibt es aktuell im Schickshop hier. Die kleine Online-Boutique ist definitiv einen Blick wert, denn es gibt immer wieder schöne Teile besonderer Labels zu entdecken. Dazu trage ich meine Lederjacke von SET sowie meine neue passende Tasche mit Wechselkappe von Zoé Lu. Sandfarbene Boots aus der aktuellen Zara Kollektion runden meinen Look ab.

Dieser Artikel könnte Dich auch interessieren:

*Der Artikel über den Item M6 Body ist als unbeauftragte Werbung gekennzeichnet, da sich die Kooperation lediglich auf Instagram beschränkt. Dennoch enthält der Beitrag Werbelinks und Markennamen.

Mehr zum stöbern

Melde dich für unseren Newsletter an



*Mit Betätigen des Buttons „Absenden“ willige ich zum wiederholten Erhalt unseres Newsletters ein. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.