Kontakt

Sie sind interessiert an Kooperationen, Advertorials bzw. Interviews oder möchten mich als Model buchen?

Diesbezügliche Anfragen gerne an
settebello_hh­@gmx.de

Preise und vollständiges Mediakit nur auf Anfrage.

Mein Portfolio umfasst neben der ausführlichen Beratung für Blogger & Unternehmen folgende Dienstleistungen:

SPONSORED POST BLOG, INSTAGRAM & FACEBOOK | EVENT- UND REISE-BERICHTERSTATTUNG | SHOOTING | CONTENT ERSTELLUNG FÜR SOCIAL MEDIA VON UNTERNEHMEN | FOTOS INKLUSIVE BILDBEARBEITUNG | INTERVIEW | GASTBEITRAG MAGAZIN & BLOG | ADVERTORIAL | PRODUKTTEST | BRAND AMBASSADOR | UNBOXINGS VIA INSTA & FB STORIES | STORY MIT SWIPE-UP FUNKTION | STORY HIGHLIGHT | BOUTIQUE PROMOTION | KREATIVE TEXTERSTELLUNG | BERATUNG BLOGGER & UNTERNEHMEN | SPEAKER EVENTS & TAGUNGEN | HOTEL REVIEW | PRESSEREISEN

HAMBURG: Langeloh & Peters’son – Shopping Tipp Hamburg Eppendorf – Update

1. Juli 2019 / Shopping

Jetzt lesen

Anzeige | Update Artikel vom 10.09.2017 |Schon seit einigen Tagen möchte den Beitrag zu Langeloh & Peters’son verfassen. Aber wie es ja nun immer so ist, kommt immer etwas dazwischen. Mal funktionierte die Homepage nicht, dann waren Behördengänge zu erledigen und nicht zuletzt lässt sich mit dem neuen Erdenbürger auch nicht ganz so wie vorher planen… 🙂

Aber nichtsdestotrotz melde ich mich heute mit einem Beitrag zum ‘Thema Shopping in Hamburg, Eppendorf ‘ zurück – genau genommen Shopping bei Langeloh & Peters’son Modedesign. Da ich auf Instagram immer wieder zum Thema “Einkaufen in Hamburg” angesprochen werde, erweiterte ich meinen Blog ja schon vor geraumer Zeit um die Kategorie ‘Hamburg’. Fern ab des Mainstreams stelle ich Euch in dieser Sparte meine persönlichen Lieblingsshops & – labels vor. Von zeitlosen Klassikern bis hin zu erschwinglichen Trendteilen findet Ihr eine bunte Mischung, siehe auch meine  vorherigen Blogposts. Langeloh & Peters’son (Instagram: @langelohundpetersson) darf in dieser Blogkategorie selbstverständlich nicht fehlen.

Shopping im Lehmweg

Natürlich ist mir der Lehmweg als Hamburgerin ein Begriff. Auch weiß ich um all die netten Cafés, Restaurants, Boutiquen und anderen Geschäfte vor Ort. Allerdings bin ich in Zeiten meines Fulltime-Jobs nie dazu gekommen, dort unter der Woche ausgiebig zu bummeln. Die Mittagspausen waren zu kurz, um von der Hafencity nach Eppendorf und zurück zu kommen. Und samstags standen auch immer irgendwelche anderen Dinge an. Daher konnte ich die Geschäfte, die ja überwiegend schon gegen 16 Uhr schließen, auch nicht mehr betreten. Allenfalls war es mir möglich, die hübsch dekorierten Schaufenster der geschlossenen Boutiquen zu bestaunen. Aber das ist am Ende ja nicht wirklich befriedigend für einen ausgehungerten Shoppingtiger… 🙂

Über die Boutique Langeloh & Peters’son

Am einem sonnigen Freitag in der ersten Woche meines Mutterschutzes sollte es nun aber soweit sein und ich besuchte den Lehmweg. Nach einer ausgiebigen Stärkung im Paledo machte ich gleich einen Abstecher zu Langeloh & Peters’son. Voller Überraschung stellte ich fest, dass das Geschäft von einer guten Bekannten geführt wird, die ich seit meiner Schulzeit aus den Augen verloren hatte. Wiebke Langeloh hat sich als Modedesignerin ihren Traum von ihrem eigenen Laden in Hamburgs bester Lage erfüllt. Das Geschäft ist in freundlichen Farben gehalten und sehr gemütlich eingerichtet. Der Besucher fühlt sich sofort sehr wohl und möchte verweilen. Tatsächlich hat Wiebke viel Liebe für das Detail in den Laden gesteckt und überzeugt mit ansprechender Mode, vorwiegend aus Frankreich und Skandinavien.

Die Mode und meine persönliche Shoppingausbeute

Bei Langeloh & Peters’son findet jede Frau ihr Lieblingsteil – angefangen mit Seidenkleidern über trendige Taschen bis hin zu Gute-Laune-Shirts und wunderbarem Schmuck ist alles dabei. Geführt werden Labels wie des petits hauts, indi & cold, ARMEDANGELS, modström, Toupy, My Sunday morning, JC Sophie  und Sophie Schnoor . Alle Bekleidungsstücke überzeugen durch die ausgesprochen schönen Stoffe. Ich persönlich hatte sogar das große Glück, selbst in meiner Schwangerschaft in Wiebkes Mode zu passen. Bei meinem ersten Besuch nahm ich eine kurze Shorts im Bohochic mit. Doch bei diesem einen Besuch blieb es nicht. Es folgten weitere… Für eine Hochzeit suchte ich ein Seidenkleid und der stetig wachsende Bauch wollte mit neuen Textilien bedeckt werden. Insofern durften ein fuchsiafarbenes Seidenkleid, eine weiße Tunika neben zahlreichen anderen Artikeln bei mir einziehen. Aber seht einfach selbst oder schaut mal bei Langeloh & Peters’son persönlich vorbei.