Kontakt

Sie sind interessiert an Kooperationen, Advertorials bzw. Interviews oder möchten mich als Model buchen?

Diesbezügliche Anfragen gerne an
settebello_hh­@gmx.de

Preise und vollständiges Mediakit nur auf Anfrage.

Mein Portfolio umfasst neben der ausführlichen Beratung für Blogger & Unternehmen folgende Dienstleistungen:

SPONSORED POST BLOG, INSTAGRAM & FACEBOOK | EVENT- UND REISE-BERICHTERSTATTUNG | SHOOTING | CONTENT ERSTELLUNG FÜR SOCIAL MEDIA VON UNTERNEHMEN | FOTOS INKLUSIVE BILDBEARBEITUNG | INTERVIEW | GASTBEITRAG MAGAZIN & BLOG | ADVERTORIAL | PRODUKTTEST | BRAND AMBASSADOR | UNBOXINGS VIA INSTA & FB STORIES | STORY MIT SWIPE-UP FUNKTION | STORY HIGHLIGHT | BOUTIQUE PROMOTION | KREATIVE TEXTERSTELLUNG | BERATUNG BLOGGER & UNTERNEHMEN | SPEAKER EVENTS & TAGUNGEN | HOTEL REVIEW | PRESSEREISEN

Apfel Rezepte | Apfel-Müsli – schnell & lecker

19. März 2020 / Food-Drinks

Jetzt lesen

An apple a day keeps the doctor away. Ich denke, wir alle kennen diesen Spruch nur zu gut. Allerdings greife ich in meinem Alltag eher selten zum ganzen Apfel, weil ich entweder zu bequem bin ihn aufzuschneiden. Oder weil ich ihn kulinarisch eher langweilig finde. Angesichts der aktuellen Situation habe ich mich nun jedoch ein wenig in der Küche versucht und mir eine einfache und leckere Zubereitungsmöglichkeit einfallen lassen. Das Apfel Rezept möchte ich gerne mit Euch teilen. Und wer weiß, vielleicht ist es zunächst nur eines von vielen weiteren Apfel Rezepten!?

”Apfel mal anders” Rezept

Zutaten für zwei Personen:

  • zwei mittelgroße Äpfel
  • 2 Handvoll ganze Mandeln
  • 8 EL Milch
  • 2 TL Quinoa-Körner
  • Kokosflocken oder Rosinen nach Belieben
  • Apfelschnitze & Mandeln zum Dekorieren

Zubereitung Apfel Rezept:

  1. Äpfelgehäuse entfernen und Äpfel vierteln
  2. Apfelstücke im Thermomix oder mit einem anderen Küchengerät zerkleinern.
  3. Mandeln hinzugeben und ebenfalls zerkleinern.
  4. Apfelmasse in eine Schale füllen und einen Schuß Milch darüber gießen.
  5. Pro Portion je einen TL Quinoa-Körner darüber streuen.
  6. Je nach Geschmack Kokosflocken oder Rosinen hinzufügen.

So, nun lasst es Euch schmecken! Guten Appetit & PIN IT!