Kontakt

Sie sind interessiert an Kooperationen, Advertorials bzw. Interviews oder möchten mich als Model buchen?

Diesbezügliche Anfragen gerne an
settebello_hh­@gmx.de

Preise und vollständiges Mediakit nur auf Anfrage.

Newsletter

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an:



*Mit Betätigen des Buttons „Absenden“ willige ich zum wiederholten Erhalt unseres Newsletters ein. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

2x Dolce Vita, bitte!

9. Juni 2016 / Reise

Jetzt lesen

Maiori – Restaurant Torre Normanna

Ende Mai 2016 war ich mit einer Freundin an der Amalfiküste in Süditalien. “Da möchte ich an meinem Geburtstag essen!” war die erste Ansage meiner Urlaubsbegleitung. Sie zeigte auf das etwas abgelegene, aber augenscheinlich doch besondere italienische Restaurant namens Torre Normanna am Ende der Bucht von Maiori, einem kleinen und pitoresken Ort an der Amalfitana, der italienischen Bezeichnung der Amalfiküste.

Italien-Amalfikueste-Maiori-Restaurant-Torre-Normanna-1

Blick von der Straße auf das Restaurant Torre Normanna in Maiori.

Italien-Amalfikueste-Maiori-Restaurant-Torre-Normanna-2

“Na gut, Dein Wunsch sei mir Befehl!” entgegnete ich und wir machten uns am Tag des Wiegenfestes auf zum Essen im Restaurant in Maiori.

Italien-Amalfikueste-Maiori-Restaurant-Torre-Normanna-3

Unverkennbar ist dieses Lokal ein Magnet! Nicht nur in kulinarischer Hinsicht, sondern auch für Fotobegeisterte ist das italienische Restaurant äußerst interessant!

Italien-Amalfi-Maiori-Streifenkleid

Da ich meinen Koffer – leider wie so oft – eher in einer Nacht- und Nebelaktion gepackt hatte, fehlte am Ende doch das ein oder andere Bekleidungsstück. Ich war tatsächlich nicht darauf eingestellt, dass wir so elegant unterwegs sein würden auf unserer Dolce Vita Reise. Letztendlich improvisierte ich ein wenig und zauberte ein schwarz-weißes Outfit aus meinem Koffer.

Italien-Amalfikueste-Maiori-Restaurant-Torre-Normanna-4

Eingang des Restaurants Torre Normanna in Maiori

Angekommen beim Objekt der Begierde lief mir auch schon so langsam das Wasser im Munde zusammen. Das lag sicherlich auch daran, dass wir tagsüber ca. 15 km gewandert waren. Davon eine Stunde in der prallen Hitze treppauf nach Ravello, einem wunderschönen Ort bei Maiori und Minori, der rund 300 m hoch über dem Meer gelegen ist. Den ganzen Tag träumte ich schon von einem köstlichen italienischen Essen.

Italien-Amalfikueste-Maiori-Restaurant-Torre-Normanna-5

Der Blick vom Eingang auf das Ristorante Torre Normanna

Das Restaurant ist so pitoresk, dass dort sogar Verlobungsessen und Hochzeitsveranstaltungen stattfinden. Wer hier also dinnieren will, sollte sich rechtzeitig im Vorfeld via Reservierung einen Platz sichern.

Italien-Amalfikueste-Maiori-Restaurant-Torre-Normanna-6

Italien-Amalfikueste-Maiori-Restaurant-Torre-Normanna-7

Mein Black& White Look für den AbendWeitere Outfits in schwarz-weiß findet Ihr hier. Auch habe ich Euch bereits zuvor einen Blogpost mit Streifenlooks zusammengestellt.

[Sandalen: Zara; Kleid mit Streifen: H&M; Gürtel: Renè Lezard; Crossbody Bag: Gianni Chiarini (myClassico)]

Italien-Amalfikueste-Maiori-Restaurant-Torre-Normanna-8

Wunderschöner Ausblick aus dem Restaurant in Maiori

Gleich ob drinnen oder draußen, die Aussicht ist überall sehr gut! Sollte es in Maiori also mal regnen, so lässt es sich auch gut drinnen aushalten…

Italien-Amalfikueste-Maiori-Restaurant-Torre-Normanna-9

Unser Tisch mit bester Aussicht auf die Bucht von Maiori

Italien-Amalfikueste-Maiori-Restaurant-Torre-Normanna-10

Dennoch hatten wir den – gefühlt – besten Tisch des ganzen Restaurants. Es wäre eigentlich auch ein perfekter Tisch für eine Verlobung gewesen… und wäre ich nicht schon verlobt gewesen zu diesem Zeitpunkt, ich hätte JA gesagt! So war es aber einfach der perfekte Geburtstagstisch mit einer traumhaften Aussicht auf die Bucht von Maiori!

Italien-Amalfikueste-Maiori-Restaurant-Torre-Normanna-11

Hier war eine Hochzeitsgesellschaft hinter uns platziert. Leider machte die Braut an dem Abend einen äußerst gelangweilten Eindruck.

Italien-Amalfikueste-Maiori-Restaurant-Torre-Normanna-12

Das Geburtstagskind und ich.  [Wie versprochen möchte ich diesen Blogeintrag übrigens dem Geburtstagskind widmen.]

Italien-Amalfikueste-Maiori-Restaurant-Torre-Normanna-13

Das Gefährliche an diesen köstlichen Teigwaren ist folgendes: je mehr man hiervon isst, umso weniger bleibt Platz für die weiteren Gänge – und wir hatten noch einiges vor uns…!

Italien-Amalfikueste-Maiori-Restaurant-Torre-Normanna-14

Burrata ist für mich die Entdeckung des Italien-Urlaubes überhaupt! Zwar hat der Frischkäse seinen Ursprung eigentlich in Apulien, aber hier in Maiori in der Campania (it. für Kampanien) ist er ebenfalls sehr köstlich! Die besten Lebensmittel kommen einfach aus Italien!

Diese besondere Form von Mozzarella wird aus Kuhmilch hergestellt. Der italienische Frischkäse hat die Form eines kleinen Säckchens, das einem Mozzarella sehr ähnlich ist. Im Inneren befindet sich eine köstliche Masse aus Sahne und Mozzarella-Stückchen. Ein köstliches einfaches italienisches Gericht!

Italien-Amalfikueste-Maiori-Restaurant-Torre-Normanna-15

Aus einem Ferrari-Glas mit Blick auf die Bucht von Maiori schmeckt der Prosecco doch einfach am besten! 🙂

Italien-Amalfikueste-Maiori-Restaurant-Torre-Normanna-16

Der Hauptgang: Frischer Thunfisch auf einem Spinatbett.

Italien-Amalfikueste-Maiori-Restaurant-Torre-Normanna-17

Wie sollte es im Land der Limonen auch anders sein? Ein Limonendessert für das Geburtstagskind und seinen Gast…

Italien-Amalfikueste-Maiori-Restaurant-Torre-Normanna-18

Mein Fazit zu diesem wunderschönen Abend in dem Restaurant Torre Normanna: Ein Lokal mit einer ganz wunderbaren Lage in Maiori. Vielleicht nicht das beste Essen meines bisherigen Lebens, aber auf jeden Fall garantiert sein Besuch den krönenden Abschluß eines jeden Urlaubes!

Unser zweiter Besuch im Torre Normanna in Maiori

Italien-Amalfikueste-Maiori-Leopard-Crossbody-Bag

… und weil es so schön war, besuchten wir das Lokal noch ein zweites Mal … Diesmal ging ich im Leo-Look.

Italien-Amalfikueste-Maiori-Leopard-Crossbody-Bag-1

Pullover: Banana Republic; Leoparden Rock: Zara; Crossbody Bag: Michael Kors; Sandalen: Deichmann

Italien-Amalfikueste-Maiori-Restaurant-Torre-Normanna-19

Weitere Tipps zur Amalfiküste findet Ihr hier.

Mehr zum stöbern

Melde dich für unseren Newsletter an



*Mit Betätigen des Buttons „Absenden“ willige ich zum wiederholten Erhalt unseres Newsletters ein. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.